You’re a little cutie

Meine allererste Geburtstagskarte für ein kleines, sehr süßes Mädchen, das im Winter ihren ersten Geburtstag gefeiert hat. Kaum zu glauben, dass die Kleine uns alle mittlerweile schon seit über einem Jahr mit ihrem zuckersüßen Lächeln verzaubert! Die Zeit vergeht eindeutig zu schnell!
Schon beim ersten Durchblättern des Frühjahr-/ Sommerkataloges ist mir das Stempelset „Little cuties“ aufgefallen – die Motive könnten nicht schöner sein für eine Geburtstagskarte für ein Kleinkind. Leider verlässt uns das Stempelset zum Ende des Monats, sehr schade!

Alexandra Grape, eine meiner Lieblings-Bloggerinnen und Demo-Kollegin, hatte ein paar Wochen vor dem Geburtstag der kleinen Maus die Idee zu dieser Karte auf ihrem Blog gezeigt. Eine Karte mit kleinem Wow-Effekt sollte es sein. 🙂 Alexandra hat eine wunderbare Anleitung zu einer Pop-Up-Karte gedreht.
Meine Geburtstagskarte habe ich jedoch im Querformat angelegt. Puh, meine Lieben, räumliches Denken ist ja nicht so meins… 🙂 Es hat eine Weile gedauert, bis ich die Maße sinnvoll umgerechnet und auf die „little cuties“ für das Pop-Up-Modul angepasst hatte. Aber der Reihe nach. 😉

Zusammengehalten wird die Karte wird mit einer Banderole. Auf dieser Banderole habe ich das Hauptmotiv der Karte befestigt. Das richtig Coole an dem Stempelset ist, dass man zwischen zwei Motiven für die Schaukel wählen kann: Zum einen ganz klassisch ein Pferd, zum anderen wie in meinem Beispiel ein süßes Geburtstagsschaf – mäh! 🙂 Das Schaf habe ich – wie immer – mit dem Aqua Painter und zum Teil auch mit den Aquarellstiften koloriert. Der Partyhut ist optional, kann also nach Bedarf und Belieben den Tieren aufgesetzt werden.

Sind der Welpe und das Kätzchen nicht knuffig!? Die Quadrate haben das Format 1 1/2″ x 1 1/2″. Beide Tiere habe ich jedenfalls mit dem Aqua Painter koloriert. Ich glaube, der Wassertankpinsel ist mit eine meiner besten Bastelanschaffungen überhaupt gewesen. Die Geburtstagsgrüße finden Platz auf einem Stück flüsterweißen Farbkarton.

Bei Fragen meldet Euch gerne! Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende! 🙂

Bis bald,

Eure

Bianca-Unterschrift

P. S.: Ab dem 01.06.2017 ist der neue Jahreskatalog gültig. Dein Exemplar kannst du hier bestellen.

Folgende Stampin‘ Up Produkte habe ich verwendet:

Farbkarton A4: Seidenglanz (121717), Flüsterweiß (106549), Aubergine (108614)
Designerpapier im Block: Neutralfarben (138435)
Stempelkissen: Archivtinte Anthrazitgrau (140932), Schiefergrau (131179), Aubergine (126969), Pflaumenblau (126963), Himbeerrot (126950), Curry-Gelb (131173), Espresso (126974), Savanne (126975)
Stempelset: Little cuties (142990), Lecker-Laster (SAB 2017)
Kolorieren: Aqua Painter (103954), Aquarellstifte (141709)
Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber (110755), Stampin‘ Dimensionals (104430)
Geschenk- und Dekobänder: Garn Metallic-Flair Silber (138402)
Stanze: Eckstanze Project Life (135346)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen