Der Stamparatus

Lasst uns gemeinsam eine neue Art des Stempeln entdecken! Vielleicht seid Ihr bereits in einem englischsprachigen YouTube-Tutorial z. B. auf den MISTI gestoßen und habt Euch gedacht, so ein Werkzeug wäre auch in meinem Bastelzuhause ein nützliches Utensil. Das Tolle: Ab Februar 2018 hat auch Stampin‘ Up! dieses wirklich coole Werkzeug im Programm. Diese innovative Stempel-Positionierhilfe eignet sich besonders, wenn Ihr Karten in Serie produziert und ein Motiv mehrere Mal auf der selben Kartengröße stempelt. Durch den Stamparatus könnt Ihr einheitliche, scharfe und saubere Motive stempeln, bedeutet: Weniger Missgeschicke sparen Zeit, Geld und Nerven! 😉 Außerdem könnt Ihr neue, spezielle Stempeltechniken dank der verstellbaren Stempelplatten und der Möglichkeit des präzisen Positionierens ausprobieren.

Alle (technischen) Fakten zum Stamparatus im Überblick:

  • Mehrmals Stempeln bringt einen dunkleren bzw. gleichmäßigen Abdruck ohne Schatteneffekte aufgrund ungenauen Positionierens – Stempelfehler adé!
  • Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • Preis pro Stück: 59,00 Euro

Fünf wichtige Punkte erklärt und veranschaulicht Carrie vom Stampin‘ Up! – Trainingsteam in diesem Video (bislang nur auf Englisch):

Leider gibt es zurzeit einen kleinen Haken: Der Stamparatus wird erst ab dem 01. Februar 2018 ausgeliefert. Wünschen bzw. reservieren könnt Ihr Euch dennoch Euren persönlichen Stamparatus bereits ab dieser Woche (ab Donnerstag, 16.11.2017). Insgesamt gibt es drei Reservierungszeiträume mit je drei unterschiedlichen Auslieferungsterminen.  Diese Reservierungszeiträume gelten allerdings nur, solange der Vorrat reicht!

  • Reservierungszeitraum: 16.-30. November 2017, Auslieferungszeitraum: ab 1. Februar 2018
  • Reservierungszeitraum: 5.-30. Dezember 2017, Auslieferungszeitraum: ab 1. März 2018
  • Reservierungszeitraum: 15.–30. Januar 2018, Auslieferungszeitraum: ab 15. April 2018

Aktualisiert (17.11.2017): Der erste Reservierungszeitraum ist bereits geschlossen!

Was heißt das nun konkret? Ihr reserviert Euren Stamparatus (pro Kunde ein Stück) über meinen Online-Shop und erhaltet Eure Rechnung erst, wenn der Stamparatus im Zentrallager eingetroffen ist. Über diesen Status werdet Ihr via E-Mail informiert. Erst dann schließt Ihr Eure Bestellung verbindlich ab und bezahlt die Ware. Wichtig: Leider sind Reservierungen für Kunden nur über den Online-Shop möglich. Ich kann Eure Bestellung dieses Mal leider nicht entgegennehmen. Aber: Der Stamparatus wird natürlich in den Jahreskatalog 2018/19 aufgenommen, ab Juni 2018 könnt Ihr das Tool dann regulär über mich beziehen.

Weitere Infomationen erhaltet Ihr zudem hier.

Bei Fragen meldet Euch gerne bei mir! 🙂

Bis bald,

Eure

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen