Frohe Weihnachten

… Feliz Navidad und Merry Christmas! Die Geschenke sind hübsch verpackt, Plätzchenduft in der Luft und der prächtige Tannenbaum ist auch bereits an seinem Platz. Jetzt kann Weihnachten kommen! 🙂 Ich freue mich auf die Festtage, einfach Weihnachten und ein entspanntes Miteinander feiern. Fehlt eigentlich nur noch Schnee! 😉
Natürlich habe ich auch dieses Jahr verschiedene Weihnachtsgrußkarten gewerkelt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Mittlerweile werden die meisten Karten bereits bei ihren Empfängern angekommen sein.

Los geht’s mit meinem absoluten Lieblings-Produktpaket „Weihnachten daheim“ (psst, das Stempelset und die Edgelits sind auch in neuem Jahr weiterhin erhältlich – yippie!):

Schlicht in Flüsterweiß, Chili und Savanne. Der Spruch ist zu schön, oder? 🙂 Die Idee zu dieser Karte habe ich mir bei Nadine Köller abgeguckt.

Sehr klassisch in Gold, sehr edel. Die Häuserfront ist mit Dimensionals befestigt, so dass ein besonderer 3D-Effekt entsteht. Ähnlich gesehen bei Anke.

Die coolen Weihnachtshirsche in Gartengrün aus dem Gastgeber-Stempelset „Freude im Advent“.

Die Prägeform „Schneekristall“ ist vielseitig einsetzbar und einfach schön. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“, die Blätter habe ich mir aus den Thinlits-Formen „Gut geschmückt“ gemopst und mit dem Wink of Stella-Stift beglittert.

In meinem letzten kreativen Blog-Post habe ich Euch die Thanksgiving-Karte mit dem Stempelset „Wie zu Hause“ (Jahreskatalog 2017/18) gezeigt. Dieses Stempelset ist einfach ein Traum! Ich liebe diese Weihnachtskarten einfach.

In der ersten Variante sind die Motive weiß embosst, in der zweiten Variante klassisch mit der schwarzen Archivtinte gestempelt. Ich kann mich nicht entscheiden, welche Variante ich lieber mag – beide cool!

Die letzte Karte ist in einem für mich eher ungewöhnlichen Format entstanden (21 x 21 cm). Die Buchstaben sind aus dem Besonderen Designerpapier „Winterfreuden“ ausgestanzt und dann einfach wieder mit Dimensionals aufgeklebt worden. Ich finde, dass diese Technik echt was hermacht  – ich werde sie im neuen Jahr für die eine oder andere Glückwunschkarte sicherlich anwenden. Weihnachten in Chili als Banner gestempelt, Washi-Tape und ein goldenes Schleifchen – mehr braucht es nicht. Und wie die Karte funkelt (leider gibt das Foto diesen Effekt nicht wieder)!

Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest! Habt wundervolle Festtage mit Eurer Familie, genießt die Zeit miteinander! Kommt‘ mir gut und gesund ins neue Jahr!!! Wir hören uns 2018, mit vielem neuen kreativen Input, wieder! 🙂

Bis bald,

Eure

Kommentar verfassen