Poppige Panda-Grüße

Party-Pandamäßige Pop-up-Grüße sende ich Euch! Oh, ich bin mir sicher, fast alle von uns kreativen Ladies haben sich gleich zu Beginn der diesjährigen Sale-A-Bration in die süßen Pandabären verguckt. Die Bären sind aber auch zu knuffig! Perfekt geeignet sind die drei für Kindergrußkarten: Egal, ob Einladungen zur kunterbunten Geburtstagsfeier verteilt oder einfach Geburtstagsgrüße versendet werden, die Party-Pandas sind mit von der Partie. Eine süße Glückwünschkarte zeige ich Euch heute, in einem besonderem Format und mit einem kleinen Wow-Effekt beim Öffnen der Karte.

Das Geburtstagskind, für das diese Karte bestimmt ist, ist im vergangenen Monat zwei Jahre alt geworden. Für die Karte habe ich die sog. Maskiertechnik angewandt. Zunächst habe ich die beiden Pandabären in schwarzer Memento-Stempelfarbe auf den flüsterweißen Farbkarton abgestempelt und zusätzlich auf zwei Post-its. Anschließend werden die beiden Bären ausgeschnitten und auf die Originale gelegt. Tipp: Für ein sauberes Ausschneiden am besten immer das Papier bewegen.  Steffi von Stempelwiese zeigt das gekonnt in diesem Video.
(Wer keine Post-its daheim hat, kann die Bären auch auf Schmierpapier abstempeln und nach dem Ausschneiden mit ein wenig Snail-Klebemittel befestigen.)
Nach dem Abdecken der beiden Bären wird nun die „Zwei“ aus dem Stempelset „So viele Jahre“ in Sommerbeere gestempelt. Durch diese Technik entsteht ein plastischer Effekt: Die Bären stehen im Vordergrund, während die Zahl in den Hintergrund rückt.

Koloriert sind die Pandas eher dezent mit unseren neuen Stampin‘ Blends. Kopf und Bauch habe ich leicht mit Schiefergrau konturiert, Partyhut und Luftballon in Zartrosa (beide Farbabstufungen).

Die Linien habe ich übrigens selbst gezeichnet, einfach mit einem Fineliner ran, wie z. B. mit einem der Schreibstifte aus der Reihe „Erinnerungen & mehr“ (Seite 191). Sieht schwerer als es ist. 😉

Schaut mal, dieser tolle Hingucker entsteht beim Öffnen der Karte. Dieser Effekt ist schnell und einfach umgesetzt. Macht echt was her, oder?

Zum Schluss noch die Maße für die Karte:

  • Farbkarton in Sommerbeere: 11 x 11 cm
  • Farbkarton in Flüsterweiß: 10,5 x 10,5 cm

… und für den Umschlag (Envelope Punch Board):

  • Farbkarton in Flüsterweiß: 17,8 x 17,8 cm, falzen 8,9 cm

Inspiriert haben mich meine Demo-Kolleginnen Sabine, Alisa und Jenni, die pro Lebensjahr die passende Anzahl der Pandas auf die Karten gezaubert hat.

Die Sale-A-Bration 2018 ist bereits im Endspurt. Das Stempelset „Party-Pandas“ ist eine exklusive SAB-Prämie, die nicht käuflich zu erwerben ist. Bei einer Bestellung mit einem Warenwert von 60,00 Euro kannst Du Dir dieses Stempelset gratis dazu aussuchen. Gerne ich nehme ich Deine Bestellung entgegen. Die SAB läuft noch bis zum 31. März 2018. Ich freue mich auf Deine Nachricht!

Ich wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende (bei uns in Dithmarschen ist der Winter mit Orkanböen zurück)!

Bis bald,

Eure

 

 

Folgende Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Farbkarton A4: Flüsterweiß (106549), Sommerbeere (144249)
Stempelkissen: Memento Smoking-Schwarz (132708), Sommerbeere (144083), Zartrosa (126956)
Stempelsets: Party-Pandas (147316), So viele Jahre (141093)
Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber (110755), Stampin‘ Dimensionals (104430)
Stampin‘ Blends: Zartrosa Hell (144593), Zartrosa Dunkel (144592), Schiefergrau Hell (145054), Schiefergrau Dunkel (145055), Farbaufheller (144608)
Accessoires: Basic Strassschmuck (144219)

Kommentar verfassen